Wohnwagen gebraucht kaufen ein Fendt Diamant Favorit 495 T original Bedienungsanleitung MYSMALLHOUSE.de

Wohnwagen gebraucht kaufen – Online – Besichtigung, TÜV, Zulassung – Tipps

Lesezeit: 9 Minuten

Einen günstigen Wohnwagen gebraucht kaufen ist ein Abenteuer…

Und wo wir gerade beim Denken sind, eigentlich dachte ich mir das so: Ich gucke eben mal schnell bei eBay Kleinanzeigen oder Mobile.de die Anzeigen von Wohnwagen gebraucht kaufen durch. Und bei dem riesigen Angebot haben wir schwups einen Wohnwagen zum Renovieren.

Das dauert nicht so lange. Maximal eine Woche und für unsere Obergrenze von 4.000 EUR für einen kultigen Wohnwagen in der Nähe sollte das eh schnell gehen.

Denkste, schwer getäuscht, kann ich jetzt nach den Erfahrungen der letzten 3 Wochen nur sagen! Die online Wohnwagen Suche gestaltete sich ein wenig komplizierter mit vielen überraschenden Erfahrungen…

 

Wie finde ich online ein Wohnwagen Schnäppchen?

Jeder möchte gerne ein Schnäppchen beim Wohnwagen Kauf machen, klar.

Gebrauchten Wohnwagen beim Caravan Händler kaufen

Schnäppchen lassen sich aber bei Caravan Händlern kaum noch finden. Sie haben zu den ersten gehört, die gemerkt haben, dass der Markt für gebrauchte Freizeitmobile aktuell boomt. Die Zeiten sind augenblicklich vorbei, in denen die Caravan Händler ältere Wohnwagen zum Schnäppchen Preis verkaufen müssen.

Wir haben unseren Wohnwagen damals vor dem Boom auch bei einem großen Caravan Händler gebraucht gekauft. Mit den gestiegenen Preisen im Gebrauchtwagen Caravan Segment ist er heute tatsächlich mehr wert, als damals. Verrückt!

Gebrauchten Wohnwagen beim Auto Händler kaufen

Aber auch diverse Gebrauchtwagen Händler sind in das lohnende Wohnwagen Segment neu eingestiegen.

Diese kaufen scheinbar alles in dem Preissegment bis 3.000,- EUR SOFORT auf. Und mit SOFORT meine ich auch SOFORT. Ältere Wohnwagen drehen sich augenblicklich bei denen besser als vergleichbare Gebrauchtwagen mit 250.000 km Laufleistung.

Diese Gebrauchwagen Händler pflastern auch bei eBay Kleinanzeigen mit ihren “Privat sucht einen gebrauchen Wohnwagen, bitte alles anbieten!” den Marktplatz zu. Von zwei privaten Wohnwagen Verkäufern habe ich im Gespräch erfahren, dass auch Händler zur Besichtigung kommen, die sich als Privatpersonen ausgeben und dann drei ältere Wohnwagen sofort mitnehmen möchten. Damit versuchen sie ihre Chancen bei den privaten Anbieter am Telefon zu erhöhen, die vom Prinzip her nicht gerne mit einem professionellen Händler verhandeln möchten.

Nichts verwerfliches daran, die Gebrauchtwagen Händler haben sich einfach sehr intelligent an die Gegebenheiten des privaten Caravan Marktes angepasst um ihre Chancen zu erhöhen!

eBay Kleinanzeigen und Mobile.de sind dementsprechend die beiden Verkaufsportale, die das größte Angebot an privat verkauften Wohnwagen führen.

 

Eine eigene Anzeige “Wir suchen einen Wohnwagen…” online posten?

Eigentlich ist das eine gute Idee, selbst ein Inserat als Suchender online aufzugeben.

Das sah anfangs erfolgsversprechend aus, aber klappt leider überhaupt nicht bei Wohnwagen. Unser Gesuch wurde mehr als 300 Mal geklickt, aber innerhalb von 3 Wochen hat kein einziger Verkäufer darauf geantwortet. Null Rückmeldung! Rein dekorative Zwecke hat unsere Suchanzeige bei eBay Kleinanzeigen erfüllt….

Das läßt erahnen, wie schnell Verkäufer ihre Wohnwagen los werden. Folglich müsst ihr euren Wohnwagen sehr aktiv und mit vollem persönlichen Einsatz suchen. So eben nebenbei suchen, läuft da gar nicht!!!

 

Die online Welt der Gebrauchtwagen Verkaufsportale

Die wirklichen privaten Wohnwagen Schnäppchen sind innerhalb von 30 – 60 Min. schon verkauft und die Inserate damit schon wieder deaktiviert. Kein Scherz!

Zweimal ist mir das passiert. Während ich noch überlegte und mich freute, ein Wohnwagen Schnäppchen gefunden zu haben, waren zwei Anzeigen schon beim nächsten Seitenaufruf wieder deaktiviert. Der Wohnwagen war schon verkauft. Ups, dachte ich mir, das ging schnell!

Oder, wenn ihr ein Schnäppchen nach manchmal endlos anmutender Suche bei der Flut von Anzeigen gefunden habt, dann kann auch folgendes passieren:

Z.B. ein Hymer Eriba Troll Bj. 2007 für 9.000,- EUR… Ein klares super Schnäppchen!

Voller Hoffnung schreibt ihr den Verkäufer per Kontaktformular an und habt Puls. Da es ja irgendwie spannend ist da etwas gefunden zu haben, was einem gehören könnte, für den Preis. Es vergeht endlose Zeit, niemand meldet sich. Ihr schickt nochmals eine Nachricht und bekommt sofort eine Rückantwort vom online Verkaufsportal mit dem folgenden Text:

“Wir empfehlen, den Kontakt mit diesem Anbieter einzustellen, da dieses Inserat möglicherweise aus Sicherheitsgründen gelöscht wurde. Damit möchte Dich xxx.de vor unseriösen Inseraten und Kontaktmitteilungen schützen.”

Ooookey?

Das soll heißen, dass da ein nicht seriöser Anbieter schnell einen günstigen Wohnwagen reingestellt hat. Dann versucht dieser ausserhalb der Online Verkaufsplattformen einen Kontakt mit euch herzustellen. Damit möchte er den Verkauf unbeobachtet abwickeln. Diese Anbieter erfinden meistens eine Geschichte. Er sei  beruflich viel unterwegs und macht deshalb einen komisch anmutenden Vorschlag mit einer Anzahlung. Bei sage und schreibe vier Angeboten habe ich diese E-Mails von mehreren online Verkaufsplattformen erhalten.

Letztendlich frustriert das ein bißchen, weil die ganze Recherche und Vorfreude für die Katz war!  Das bedeutet dann aber für euch, dass ihr bei XXL Schnäppchen wirklich vorsichtig sein müsst. Die Chance ist recht groß, dass es sich bei mega Angeboten um einen nicht seriösen Verkäufer handelt.

Das bedeutet, ihr müsst euch den gebrauchten Wohnwagen UNBEDINGT selbst angucken. Niemals im Vorwege etwas überweisen oder ungesehen kaufen. Ihr müsst euch selbst davon überzeugen, dass es den Wohnwagen bei dem Verkäufer überhaupt gibt.

 

Wohnwagen gebraucht kaufen – grundsätzliche Tipps

 

ANZEIGENBILDER DETAILLIERT ANSCHAUEN,

denn in allen Fällen fiel dem Verkäufer bei der Besichtigung noch etwas ein, was er nicht in der Anzeige geschrieben hatte.

Ich behaupte die Wohnwagen stehen real immer schlechter dar, als in der Anzeige beschrieben und auf den Fotos oberflächlich zu erkennen. Eine nicht funktionierende SAT Anlage auf dem Dach, ein kompletter Riss im Fenster, ein übersehener Wasserschaden im Innenraum…, die Liste ist endlos.

SEI SCHNELL bei der Kontaktaufnahme,

ein gutes Angebot ist maximal eine Stunde online, dann haben es schon über 100 Leute gesehen und wahrscheinlich einer den Verkäufer schon festgenagelt. An dem kommst du dann nicht mehr vorbei.

SEI DER ERSTE

und schreibe oder rufe den Verkäufer ohne zu zögern sofort an, egal welche Uhrzeit und was dein Gewissen dazu sagt.

Weil die anderen machen das auch! Verkäufer merken sich maximal zwei Interessenten, danach wird es unübersichtlich und keiner kann sich einen dritten Interessenten merken.

STELLE alle RELEVANTEN FRAGEN,
  • ob der Wohnwagen einen Wasserschaden oder andere Schäden hat,
  • der TÜV noch gültig ist und ob der TÜV ohne Kommentare bestanden wurde,
  • dementsprechend der Fahrzeugschein und -brief vorliegen,
  • die Scheiben noch alle heil sind,
  • wann die letzte Gasprüfung war,
  • alle Geräte, speziell die Gasheizung und der Kühlschrank funktionieren,
  • die Dachluken schon einmal neu abgedichtet wurden,
  • ein Bad mit Toilette existiert oder
  • wie alt die Reifen sind.
SEI ENDLOS FLEXIBEL,

nimm dir einen halben Tag Urlaub, wenn dein Traum Wohnwagen in der Nähe für den richtigen Preis, in vernünftigem Zustand und auch noch mit TÜV angemeldet steht. Das ist ungefähr so wie ein 6er im Lotto…

FAHR SOFORT HIN,

weil die diversen Gebrauchtwaren Händler machen das sowieso! Ich selbst habe von einem Verkäufer schon gehört, dass nachdem er das Inserat um 21:00 h reingestellt hatte sich die ersten Interessenten den Wohnwagen um 22:30 h komplett im Dunklen angeguckt haben, . Schwups, schon war der Wohnwagen wieder verkauft!

KEIN FRUST,

es bedeutet nicht, wenn ein Angebot noch online ist, dass der Wohnwagen noch zu haben ist. Es kann schon Absprachen geben. Das geht innerhalb kürzester Zeit. Dann antworten die Verkäufer meistens nicht mehr. Der E-Mail und Telefon Rücklauf ist bei einem Schnäppchen riesig.

Und mit riesig meine ich vergleichbar mit einem Shitstorm, der über einen Blogger hereinbricht, wenn er etwas unmögliches geschrieben hat. Verkäufer scheinen ziemlich schnell davon genervt und verharren in einer ungläubigen Schockstarre über die Flut der Kontaktaufnahmen.

ALLE WOHNWAGEN ECKEN UNTERSUCHEN,

denn alle 8 älteren gebrauchten Wohnwagen, die ich mir angeguckt habe, hatten mindestens einen und auch mehrere nicht aufgeführte Wasserschäden.

Entweder an den Dachluken oder am Frontfenster. Dementsprechend kontrolliert die Fensterdichtungen. Denn die auszutauschen kann je nach Wohnwagen im schlimmsten Fall ein mega Aufstand sein.

Unbedingt den Wohnwagen von innen am Dach und am Boden ringsherum ansehen und alle Staukästen und Schränke dafür öffnen. Eine helle Taschenlampe hilft dabei!

RIECHPROBE,

wenn ihr den Wohnwagen das erste Mal betretet. Sie gibt darüber Auskunft, ob Holz durch einen Wasserschaden schon irgendwo vor sich hin modert und schimmelt. Das riecht ihr ziemlich sicher.

Ein große Hilfe beim Auffinden von Feuchtigkeitsschäden im Holz de Wohnwagens ist ein Feuchtigkeitsmessgerät. Das kostet nicht viel und hilft euch sehr verläßlich bei der Suche nach Feuchtigkeitsschäden unter dem Holz.

Wohnwagen UNTERBODEN

auf offene Stelle an denen der schwarze Unterbodenschutz fehlt überprüfen. Dort wo der Unterbodenschutz weg ist, prüfen, ob das sichtbare Holz feucht ist.

Am ehesten passiert das in den vier Ecken des Unterbodens. Aber auch hinter den Reifen, dort wo Steine den Unterbodenschutz beschädigen können – alles kontrollieren.

Wohnwagen FAHRGESTELL

unbedingt einer Sichtprüfung nach Rost unterziehen.

Ist das Wohnwagen Fahrgestell stärker verrostet, lieber Abstand vom Kauf nehmen. Fahrgestelle sind im allgemeinen verzinkt und können nur bei Beschädigung rosten. Ein Fahrgestell wieder zu entrosten und zu verzinken ist auch ein richtiger Aufstand, den ihr nicht eben so machen könnt.

Auch der TÜV sieht die verrosteten Teile und ist dann weniger begeistert und kann dadurch auf einen eventuell schlechteren Allgemeinzustand des Wohnwagens schließen. Dann guckt der gute Mann richtigerweise noch genauer hin.

Mängel im Kaufvertrag

Alle besichtigten Mängel sollten im Kaufvertrag aufgeführt werden.  Je mehr ihr findet, je besser könnt ihr den Preis verhandeln. Mein Problem war, ich hatte teilweise soviele zusätzliche Mängel gefunden, dass ich den Wohnwagen dann garnicht mehr haben wollte.

Da private Verkäufer die Gewährleistung ausschließen, könnt ihr nur bei verschwiegen groben Mängel den Kaufvertrag im Nachhinein anfechten. Aber das ist Theorie.

 

Wenn der Kauf klappt, weil ihr schnell ward…

Nach drei Wochen intensiver Suche und der Erfahrung, dass mit normal schneller Reaktionszeit kein Blumentopf und schon gar kein gebrauchtes Wohnwagen Schnäppchen zu machen ist, war es dann auch bei uns so weit.

Wir mussten uns anpassen und hatten so gut wie alle persönlichen sonst existierenden Grenzen überwunden und dadurch ein Schnäppchen gefunden…

Es ist ein wunderschöner Fendt Favorit 495 T Baujahr 1983 in creme weiss mit brauner Beklebung.

Mega, mit einer wunderschönen runden Heckpartie ohne Plastikverblendung. Das war auch die erste Baureihe von Fendt mit einem integrierten großen Gaskasten.

Das Fahrgestell nicht verrostet. Alle Original Fenster heil. Nur mit einem klitzekleinen Wasserschaden hervorgerufen durch 1 mm auseinderklaffende Dichtleisten. Leider hat er auch einen kleinen Hagelschaden vorne am Dach, das hatte der Verkäufer wiedermal übersehen. Der TÜV war frisch und 2 Jahre gültig.

Wir waren HAPPY!

 

Dann geht es zum TÜV oder zur Zulassungsstelle

Habt ihr den Wohnwagen gekauft, geht es aber noch weiter…

Natürlich müsst ihr ein Zugfahrzeug haben, mit dem ihr euren neuen Wohnwagen auch abholen bzw. ziehen könnt. Aber das versteht sich von selbst.

Hier sind in eurem Fahrzeugschein das zulässige Anhänger Gewicht gebremst oder ungebremst (Fahrzeugschein Zugfahrzeug) entscheidend für euch. Das darf nicht unter dem des zulässigen Gesamtgewichts (Fahrzeugschein Wohnwagen) des Wohnwagens liegen.

Mit Kennzeichen übernehmen

Der optimale Fall ist, wenn der Verkäufer einwilligt, dass ihr den Wohnwagen im angemeldeten Zustand mitnehmen könnt.

Das muss im Kaufvertrag festgehalten werden. Dafür wir der Sachverhalt mit genauem Übergabezeitpunkt und Uhrzeit dort vermerkt. Ihr müsst dann unterschreiben, dass der Wohnwagen innerhalb von 10 Tagen umgemeldet bzw. abgemeldet wird und diese Bestätigung dem Verkäufer zusenden. Fertig!

Auf der Zulassungsstelle braucht ihr dann euren Ausweis, den Fahrzeugbrief, das gültige Nummernschild, die eVB-Nummer eurer neuen Versicherung und könnt den Wohnwagen dann problemlos ummelden.

Nummernschilder, egal was draufsteht, können von euch eigentlich auch übernommen werden. Dazu muss der Verkäufer einwilligen. Den fragt ihr am besten dazu gleich beim Verkauf ob das möglich ist. Hintergrund ist, dass ihr egal wo ihr ihn in Deutschland neu anmeldet, die alten Kennzeichen behalten könnt. Dieses Verfahren ist neu und spart euch die Kennzeichen Kosten von ca. 20 EUR, wenn euch das Nummernschild wurscht ist.

Mit Kurzzeitkennzeichen übernehmen

Ist der Wohnwagen abgemeldet, also ohne gültige Kennzeichen, dann könnt ihr ihn theoretisch mit einem Kurzzeitkennzeichen übernehmen.

Dazu müsst ihr mit eurem Ausweis, dem Fahrzeugbrief, und der eVB-Nummer eurer neuen Versicherung bei der Zulassungstelle vorstellig werden. Danach könnt ihr mit dem Kennzeichen den Wohnwagen zum TÜV fahren und nach bestandener Prüfung euch nochmals ein reguläres Kennzeichen bei der Zulassungsstelle holen.

Theoretisch deshalb, weil Kurzzeitkennzeichen eigentlich nur innerhalb des Zulassungsbezirkes verwendet werden dürfen, um ein abgemeldetes Fahrzeug wieder anzumelden und damit zum TÜV fahren zu können.

Steht der Wohnwagen weiter weg und ist abgemeldet, könnt ihr ihn rein rechtlich eigentlich nur auf einem Hänger zu eurem TÜV bekommen. Noch Fragen?

Rote Kennzeichen für die Überführung?

Rote Kennzeichen sehen chic aus, ohne Zweifel! Aber leider dürfen nur von einem Händler beauftragte Personen damit ein Kraftfahrzeug überführen und schließlich dem TÜV vorführen.

Privatpersonen ist das Überführen mit einem “geliehenen” roten Kennzeichen leider nicht gestattet. Das bedeutet, wenn etwas passiert, seid ihr nicht versichert und das will ja keiner. Ein Händler muss in einem Buch die Nutzung seiner roten Kennzeichen akribisch protokolieren.

 

An-/Ummeldung eines Wohnwagens ist ein kleiner Aufstand

Wie ihr seht, ist nach dem Kauf nicht alles vorbei, sondern dann beginnt die zweite Runde.

Je nachdem, wie weit der Wohnwagen weg steht, ob er angemeldet ist oder nicht und wie flexibel der Verkäufer ist, ist der Aufwand für die An-/Ummeldung für euch extrem unterschiedlich.

Besichtigungen können sich zum Glück auf ein Wochenende legen lassen. Das aber nur, wenn sich der Verkäufer darauf einläßt und den Wohnwagen solange gegen die anderen Anrufer verteidigt bzw. für euch reserviert.

Zur TÜV Vorführung und zur An-/Ummeldung müsst ihr notgedrungen mindestens einen Arbeitstag einplanen.

Danach ist eure Freude dann aber auch um so größer und das neue Familenmitglied kann gebührend gefeiert werden!

Glückwünsche schon einmal von uns! Jetzt fängt der Camping Spaß an…

 

 

Rechtliches:

Werbung, da Markennennung.

 

Scroll Up