Meer und creme farbener Sonnenschirm am Strand im Hintergrund ein Berg

Retro Sonnenschirm aus den 70igern – DIY

Lesezeit: 2 Minuten

Ein kleines DIY mit großer Wirkung für einen retro Sonnenschirm. Ich bin total begeistert von den schönen retro Sonnenschirmen, die es in Australien zu kaufen gibt und hier leider nicht. Habt ihr die schon mal gesehen? Sie ähneln den Sonnenschirmen aus meiner Kindheit, aus den 70igern, mit den wunderschönen Fransen. Die Stoffe entsprechen nur den heutigen Geschmäckern – nicht sooo viel Prilblumen.

Also habe ich überlegt, wie ich einen ähnlichen retro Sonnenschirm für uns gestalten kann.

Einen Schirm komplett neu zu bespannen bei einem Durchmesser von 1,80m ist eine Möglichkeit, dazu müsst ihr den alten Stoff abnehmen neue Stoffbahnen zuschneiden und zusammen nähen. Die Eckaufhänger vernähen und wieder aufziehen.

Das ist schon möglich, ich wollte aber eine schnellere Lösung. Das schien mir dann doch zu kompliziert, wenn auch machbar. Also habe ich einen Sonnenschirm gesucht, der sich in etwa für mein Vorhaben eignet.

 

Sonnenschirm und Bordüre kaufen

Nicht zu groß im Durchmesser, leichtes Gestänge, schöner Stoff.

Bei Ikea oder Obelink gibt es preislich attraktive Schirme. Manchmal auch im Supermarkt, aber das je nach Angebot. Der Frühling ist auf jeden Fall die bessere Zeit um sich nach Schirmen umzusehen.

Ich habe einen passenden Sonnenschirm für uns bestellt in creme und suchte dazu eine coole Fransen Bordüre. Falls ihr Fransen benötigt, ich habe noch genügend Meter da, meldet euch.

An einem schönen sonnigen Tag habe ich die Bordüre per Hand an die Außenkante genäht, in dem ich den Schirm aufgespannt habe und rund herum mit der Hand die Bordüre angenäht habe. Das könntet ihr auch mit einer kleinen Handnähmaschine, aber die habe ich nicht zu Hause. Ich freue mich bis heute über meinen retro Sonnenschirm, er begleitet uns auf unseren Reisen und ist uns ein schöner Schattenspender.

Schön sieht bestimmt auch ein gestreifter Stoff oder dunkelblauer Stoff auf einem Sonnenschirm mit der Bordüre aus.

Damit ihr euch ein paar Inspirationen holen könnt, habe ich hier den Link zu den australischen Sonnenschirmen. 

Damit so ein Sonnenschirm auch wirken kann, braucht es natürlich auch einen wunderschönen Boho Vorhang aus Makramee – ist klar, oder?!

 

Einkaufstipps (Affiliatelinks*)

* * * *
* * * *

 

 

Rechtliches:

Werbung, da Markennennung.

Das Arbeiten an der elektrischen und Gasanlage kann lebensgefährlich sein. Zusätzlich weise ich Euch aus  rechtlichen Gründen darauf hin, dass alle Artikel mit Erklärungen in Schrift und Bild, keine vollständigen Installationsanleitungen für die Anlagen sind. Sie erhalten hier lediglich Tipps, Hilfe und Anregungen aus der Sichtweise des Autors und Betreibers dieses Blogs.

Wichtig: Bei unsachgemäßer und nicht vorschriftsgemäßer Ausführung wird keinerlei Haftung für entstandene Personen- und Sachschäden übernommen. Die Arbeiten sollten deshalb von Fachpersonal ausgeführt oder mindestens überprüft werden.

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

 

Scroll Up