Macrame Boho Makramee Schlüsselanhänger DIY selbstgemacht Geschenk Weihnachtsgeschenk Tutorial

Schlüsselanhänger – Makramee DIY

Lesezeit: 3 Minuten

Was gibt es Schöneres als an kalten und nassen Tagen zu basteln. Ich liebe DIY Ideen und insbesondere Makramee Arbeiten und wenn sie schnell fertig sind, wie die Makramee Schlüsselanhänger ist es noch besser. Es gibt für diesen Schlüssel oder auch Taschenanhänger nur 2 Knoten, die ihr knüpfen müsst und der Einsatz des Materials ist überschaubar.

Material (Einkaufstipps siehe unten)

Schlüsselring oder einen Karabinerhaken mit Öse (den habe ich verwendet)

Makramee Garn und

Schere

Makramee Anleitung – Schlüsselanhänger

Ihr schneidet 4 x 1 Meter lange Seile Eures Makramee Garns und legt sie in der Mitte zusammen. Jedes einzelne Garn legt ihr mit der Mitte um die Öse und zieht die Enden durch die jeweilige Schlinge zu. Alle 4 Seile sind nun nebeneinander, zieht sie gut fest.

Nun nehmt ihr das 4. Seil von links und legt es über die 3 linken Seile nach außen und mit dem 3. Seil von links knotet ihr zwei Knoten auf das Seil, dass ihr quer über die 3 Seile gelegt habt.

Tipp

haltet das 4. Seil (um die ihr die Schlinge legt) immer straff, dann bekommt die Schlaufe automatisch eine schöne Rundung. Also ein Knoten – festziehen, dann ein weiterer Knoten – festziehen – nächstes Seil – wieder 2 Knoten. Mit allen 3 Seilen knoteten ihr jeweils 2 Knoten. Achtet darauf, dass die Knoten nach unten abfallen und den Ansatz einer Raute bilden.

Jetzt wechselt ihr zur anderen Seite nach rechts und nehmt das 4. Seil von rechts und knotet wie gerade eben die rechte Seite.

Ist auch diese Seite fertig, nehmt ihr alle Seile bis auf die jeweils äußeren und knotet einen Schlingknoten mit jeweils 2 Seilen, um die beiden Seile in der Mitte. Erste Schlinge (wie auf dem Foto oben) und eine zweite Schlinge hinterher. Die Schlinge sollte wie auf dem Foto unten links aussehen. Dann habt ihr richtig geknotet. Nach dem Schlingknoten in der Mitte, knotet ihr die Raute fertig. Das klappt in dem ihr das jeweils äußere Seil rautenförmig nach unten legt und mit dem 2. Seil von außen 2 Knoten knotet, dann das 3. bis zum 4. Garnseil. Nun die andere Seite somit ist ein Rautenmuster entstanden. (Siehe Fotos rechts unten).

Immer mal wieder nach korrigieren. Wenn es mir nicht gefiel, habe ich auch immer wieder den Knoten geöffnet und neu geknotet.

Habt ihr das 1. Rautenmuster fertig, kommt ein 2. Muster hinterher. Ist auch das geknüpft, schließt ihr alle Seile mit einem zusätzlichen ca 25 cm langen Seil unten ab, indem ihr das Seil mehrere Male um die geknüpften Seile wickelt und fest zu knotet.

Fertig ist Euer Schlüssel- oder Taschenanhänger.

Schön sehen die Makramee Anhänger als zusätzliches Geschenk auf der Verpackung aus und Kindern ab 8 Jahren können ohne Weiteres mitmachen.

Viel Spaß!

 

 

Einkaufstipps (Affiliatelinks)*

 

 

–RECHTLICHES:

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

 

Scroll Up